Oktober
Inhalt | Infos

Oktober

Der berühmte Stummfilm über die revolutionären Ereignisse in Petrograd des Jahres 1917 in Russland. Smolny, der Hauptsitz des bolschewistischen Stabes, wo Bolschewiki einen Plan entwickelten um die Macht in Russland zu ergreifen; der historische Schuss des Panzerkreuzer "Aurora", der das Signal der revolutionären Soldaten und der Matrosen für den Ansturm auf die letzte Festung der provisorischen Regierung - des Winterpalais gab; die historische Rede Lenins auf dem Sowjetkongress, mit der er den Beginn eines neuen Zeitalters in Russland verkündete - das alles geschieht vor den Augen des Betrachters. Der Film wurde vom Präsidium des Allrussischen Zentralen Exekutivkomitees der UdSSR beauftragt, den 10. Jahrestages der Oktoberrevolution zu gedenken. Seine Premiere fand im Bolschoi-Theater am 7. November 1927 statt.


Historienfilm
Russland, 1928
FSK: 12
Regie: Sergej M. Eisenstein
Darsteller: Wassili Nikandrow, Wladimir Popow
Filmstart: 01.01.1970

Nach oben | Zurück