Alle guten Landsleute
Inhalt | Infos

Alle guten Landsleute

Man schreibt das Jahr 1945 und das idyllische mährische Dorf hüllt sich in die euphorische Atmosphäre der Freude über das Kriegsende. Schnitt. Drei Jahre später kommt das neue totalitäre Regime zu Wort und das Leben der Dorfbewohner, das allmählich in seine alten Gleise zurückkehrte, wird nun sozusagen auf links gewendet, auf den Kopf gestellt. Das traditionelle Dorfleben wird von strikt diktierten Normen niedergewalzt und das bisher von Zusammenhalt geprägte Dorf teilt sich in zwei unversöhnliche Lager auf.


Drama, Biografie
Tschechien, 1968
FSK: 18
Regie: Vojtěch Jasný
Darsteller: Radoslav Brzobohatý, Věra Galatíková, Vlastimil Brodský, Eva Blažková, Waldemar Matuška, Marie Málková, Vladimír Menšík, Pavel Pavlovský
Filmstart: 01.01.2018

Nach oben | Zurück